| Veröffentlicht in Allgemein

Ein Deichmodell aus der Sendung mit der Maus zum Thema Deichrückverlegung im Biosphärenreservat Mittelelbe, an der Ortschaft  Lödderitz wurde dem Biosphärenreservat nun für Umweltbildungszwecke übergeben. Es ist im Informationszentrum „ Auenhaus“ anzuschauen. Es sind alle Junior-Ranger-Gruppe herzlich eingeladen, das „Auenhaus“ zu besuchen und das Modell zu besichtigen. Hier der Link zum Film, dort ist das […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Werbung in Sachen Partnerschaft

Ein großes Werbeschild am Stadteingang von Angermünde begrüßt seit Neuestem die Ankommenden und macht auf den Besuch der Stadt und ihrer Attraktionen neugierig. Der Aufsteller symbolisiert zugleich die Kooperation zwischen Stadt, Blumberger Mühle und Biosphäre. Die Stadt Angermünde unterstützt die Nabu-Aktion Bunte Meter und sät Blumenwiesen an. Der Anfang wurde gemeinsam mit der Blumberger Mühle […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Erste offene Junior-Ranger-Gruppe im Biosphärengebiet Schwarzwald

Das Biosphärengebiet Schwarzwald startet nun – nach dem erfolgreichen ersten Junior Ranger Camp im Sommer 2017 – die erste offene Junior Ranger Gruppe für Kinder und Jugendliche. Teilnehmen können Mädchen und Jungen zwischen acht und 13 Jahren, die sich für Natur und Kultur rund um das Biosphärengebiet Schwarzwald interessieren. Alles zum ersten Treffen der neuen […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Vogelschutz in Guttau

Im sächsischen Guttau haben die Biosphärenreservats-Ranger gemeinsam mit einer Gruppe Junior Ranger Nisthöhlen für den Wiedehopf errichtet. Der Zugvogel bevorzugt große Buntspechthöhlen, Reisig- oder Steinhaufen und Bretterstapel. Früher fanden sich die Tiere fast am Rand jeder Ortschaft. Die intensive Landwirtschaft und die Braunkohletagebaue vertrieben sie. Bis heute steht der Wiedehopf auf der Roten Liste der […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Pläne für das neue Junior-Ranger-Jahr

Die Naturparkverwaltung im Drömling hat in diesem Jahr eine Kooperation mit dem Kreativhof in Kunrau gestartet. Bislang sei das Örtchen zwar eher stiefmütterlich behandelt worden, doch in Zukunft soll es mehrere gemeinsame Veranstaltungen geben. Auch die örtlichen Junior Ranger werden sich in 2018 in Kunrau treffen. Den ganzen Artikel gibt es hier.

| Veröffentlicht in Allgemein

Gründung der Junior Ranger Gruppe im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Endlich ist es soweit! Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bekommt seine erste Junior-Ranger Gruppe! Ab September 2017 treffen sich die 15 Kinder und Jugendlichen mit ihren drei Rangern einmal im Monat im Weiselshaus mitten im Nationalpark. Von dort aus geht es raus in die Natur, denn es gibt viel zu entdecken! Auch wenn der Nationalpark gerade einmal […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Bei der Hauptversammlung der Lokalen Agenda in Ehingen war der Klimaschutz eines der zentralen Themen. Es ging aber auch darum, wie Kinder und Jugendliche wieder mehr hin zur Natur geführt werden können. Waldpädagoge Alex Rothenbacher hat sich zum Ziel gesetzt, die Jugend mit dem Wald vertraut zu machen. „Es gibt nichts, was das Klima besser […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Aus dem Klassenzimmer in die Natur

Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Natur. Unter diesem Motto besuchen alle 14 Tage die Junior-Ranger der Regionalen Schule mit Grundschule Schlagsdorf Felder, Wald und Wiesen rund um Schlagsdorf. Gestern ging es für sieben der zehn Nachwuchsranger an die Fischtreppen nach Klocksdorf. Doch was machen Junior-Ranger eigentlich? Mario Axel vom Biosphärenreservat Schaalensee klärt Euch […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Lang ersehnte Auszeichnung für Schmiedefelderinnen

Sie lieben die Natur, interessieren sich für Wald und Flur, kennen Pflanzen und Tiere, sind gerne draußen, wissen viel über Naturschutz und lieben ihre Schmiedefelder Heimat. Und seit Dienstag sind sie Junior Ranger – die beiden Schmiedefelder Mädchen Anna Katharina Bartsch und Vanessa Anschütz. Biosphärenreservatleiter Jörg Voßhage nahm in aller Form die Ernennung zum Junior […]