| Veröffentlicht in Allgemein

Ratsgymnasiumsschüler werden Junior Ranger

Eine 7. Klasse des Ratsgymnaiums Bielefeld war vor Kurzem auf Langeoog unterwegs. Die Jungen und Mädchen der UNESCO-Projektschule absolvierten am Wattenmeer die Ausbildung zu „Junior Rangern auf Entdeckertour“. Was die Schüler und Schülerinnen auf ihrer Entdeckertour erlebten, könnt Ihr hier nachlesen.

| Veröffentlicht in Allgemein

Die ersten 65 Junior Ranger im Pfälzerwald

Mit einem fünftägigen Entdecker-Camp leiteten 65 Kinder und Jugendliche ihre Junior-Ranger-Karriere im Biosphärenreservat Pfälzerwald ein. „[…] Hausherr Michael Leschnig vom Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz [wies] darauf hin, dass sie die jüngsten Botschafter des Biosphärenreservat seien und forderte diese auf: „Sprecht gut über das, was ihr erlebt habt.“ “ Hier findet Ihr den ganzen Artikel.

| Veröffentlicht in Allgemein

Mutige Junior-Ranger im Freiämter Wald

13 junge Leute aus dem Kreis Emmendingen nutzten die Sommerferien für eine aufregende Erfahrungen im Freiämter Wald. Drei Tage verbrachten die 11- 14-Jährigen auf der Junior-Ranger-Freizeit des Landratsamtes. Wer beim Wildkräuter sammeln und Feuer machen genügend Punkte ergatterte, bekam am Ende die begehrte Junior-Ranger-Urkunde verliehen. Hier findet Ihr den ganzen Artikel.

| Veröffentlicht in Allgemein

XXL-Outdoortag in Westerheim

24 Stunden unter freiem Himmel. Dieser Herausforderung stellten sich acht Westerheimer Junior-Ranger gemeinsam mit vier Betreuenden. Es wurde der Umgang mit dem Kompass geübt, über dem offenen Feuer gekocht und verschiedene Nachtlager getestet. Was die mutigen Junior-Ranger noch so erlebten, erfahrt Ihr hier.

| Veröffentlicht in Allgemein

Besonderheiten des Belchen

Selbst starker Regen und dichter Nebel konnte die motivierten Teilnehmenden des Belchenstreifzugs im Schwarzwald nicht aufhalten. Die Veranstaltung, die im Rahmen des Kinderferienprogramms unter der Leitung von Bernd Tochtermann stattfand, lehrte die zwölf Kinder und sechs Erwachsenen vieles über die Flora und Fauna vor Ort, warum diese zahlreiche alpine Merkmale aufweist und was die letzte […]

| Veröffentlicht in Allgemein

30 neue Junior-Ranger für das Nordseeheilbad

30 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren nahmen am zweiwöchigen Kids-Camp im Jugendzentrum in St. Peter-Ording im Nationalpark Wattenmeer teil und unterzogen sich währenddessen der Ausbildung zum Junior-Ranger. Neben dem täglichen Theorieunterricht und dem praktischem Ausbildungsblock kam aber natürlich auch die Freizeit nicht zu kurz. Mehr über das Kids-Camp erfahrt Ihr hier.

| Veröffentlicht in Allgemein

Gelungener Auftakt des „Junior-Ranger-Programms“ in Oberried

Den Auftakt des „Junior-Ranger-Programms“ in Oberried, im Biosphärenreservat Schwarzwald, bildete das Junior-Ranger-Camp, an dem 15 Kinder und Jugendliche teilnahmen. Vier Tage lang erkundeten die Teilnehmenden bei Nachtwanderungen, Stationsspielen und Karte-Kompass-Übungen die Natur im Reservat. Am Ende gingen alle von ihnen mit der Motivation nach Hause, sich weiter als Junior Ranger zu engagieren. Den kompletten Artikel […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Libellen bestaunen leicht gemacht

Libellen gehören, laut Annett Schäfer, Sachbearbeiterin für Umweltbildung in der Zentrale des „Biosphärenreservats Spreewald“, zu den faszinierendsten Lebewesen, die dort beobachtet werden können. Damit das noch besser und einfacher geht, wurde ein Flugzeitenkalender entwickelt, mit dessen Hilfe man ganz einfach herausfinden kann, wann und wo man die einzelnen Arten besonders gut bestaunen kann. Für die […]

| Veröffentlicht in Allgemein

Wolf und Bär mal ganz nah

Die Junior-Ranger des Nationalparks Hainich bekamen in Worbis einen Einblick in die Initiative der „Aktion Bärenhilfswerk“. Während einer spannenden Führung von Nicole Edwards, erfuhren die Junior Ranger von den bewegenden Schicksalen, der dort lebenden Tiere, die zum Teil als Zirkusbären lange Zeit in engen Käfigen oder Zwingern verbrachten. Den kompletten Artikel findet Ihr hier.  

| Veröffentlicht in Allgemein

Junior-Ranger-Treffen auf Helgoland in der Presse

Die Junior Ranger aus dem Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer reisten während ihrer Sommerferien für drei Tage nach Helgoland. Auf der Hochseeinsel erwartete sie ein abwechslungsreiches Programm. Neben Frühsport standen ein Vortrag und verschiedene Führungen, bei denen man viele Tiere beobachten konnte, auf dem Plan. Zum Zeitungsartikel: Junior Ranger Helgoland 2017