| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Junior-Ranger aus Butjadingen erkunden Watt, Wald und Wiesen

Im März wurden die Junior-Ranger des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer am Nationalparkhaus und Museum Fedderwardersiel gegründet. „Unsere Gruppe trifft sich seitdem einmal monatlich, um verschiedene Lebensräume und die Arten, die darin leben, kennenzulernen“, sagt die Nationalpark-Rangerin Susanne Koschel. So waren die Jungen und Mädchen natürlich schon im Watt, haben Salzwiesen erkundet und waren auch in Südbollenhagen […]

| Veröffentlicht in Allgemein, Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer, Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen, Nationalpark nds. Wattenmeer, Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Wattenmeer-Tag 2019 in Wilhelmshaven

„Nur wer das Wattenmeer kennt, versteht und würdigt, kann dieses Weltnaturerbe auch schützen.“ Dieser Prämisse war der Wattenmeer-Tag gewidmet am 29.8.2019. Etwa 80 Akteure aus dem Trilateralen Wattenmeer – aus Politik, Pädagogik, Naturschutzmanagement, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen – diskutierten in Wilhelmshaven über die verschiedenen Ansätze für die Kommunikation mit Bewohnern und Besuchern. Sie beleuchteten neue Technologie- […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Urlaub im Cuxland: Das sagen die Touristen über Dorum-Neufeld

In der Serie „Urlaub im Cuxland“ kommen Menschen aus ganz Deutschland zu Wort, die die schönsten Wochen des Jahres hier verbringen. Sie sprechen über ihren Urlaubsort: Das machen die Touristen bei steifer Brise in Dorum-Neufeld. Bei Wind an den Strand Mit dem Speed-Drachen ausgerüstet lässt sich Kirsten Uhland den Wind um die Nase wehen. Sie […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Junior Ranger kommen dem Watt noch näher

26 Junior Ranger aus dem Nationalpark Wattenmeer haben beim Küstencamp in Harlesiel ihre Kenntnisse vertiefen und viele Methoden kennengelernt, um auf spielerische Art das Watt zu erkunden. Das Camp war ein gemeinsames Angebot der Nationalparkverwaltung Wattenmeer und „grün&bunt“ aus Wilhelmshaven. Vier Tage und drei Nächte verbrachten die Kids im Zeltlager direkt am Meer. Die Kids […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Kiwi-Studenten erkunden Nationalpark

Vor zehn Jahren wurde das Wattenmeer zum Weltnaturerbe erklärt. Die Ranger, darunter einige Junior-Ranger, führen Besucher durch den geschützten Nationalpark. Dazu zählt auch der Langwarder Groden in Butjadingen. Jetzt haben Teilnehmer der Veranstaltungsreihe Kinder wissen mehr (Kiwi) dort über den Deich geschaut und viel Wissenswertes erfahren. Die Nationalpark-Rangerin Susanne Koschel führte die Kiwi-Studenten bis an […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Als Junior-Ranger das Wattenmeer erleben

Zu Beginn der Sommerferien bietet die Nationalparkverwaltung mit grün&bunt ein viertägiges Junior-Ranger-Camp in Harlesiel. Kinder und Jugendliche ab neun Jahren campen vom 4. bis 7. Juli in Harlesiel, erfahren dabei einiges über die Küste und lernen sogar, wie man sein Wissen auf spannende Art und Weise weitergeben kann. Bei einer kleinen Abschlussveranstaltung mit den Eltern […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Carolinensiel feiert Museum und Nationalparkhaus

Zum Jubiläums-Fest wird der Parkplatz zu einem kunterbunten Markt für Groß und Klein. Sonntag wurde bundesweit der „Internationale Museumstag“ gefeiert, In Carolinensiel mit einem besonderen Festakt: Seit 25 Jahren präsentieren sich das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus in der „Alten Pastorei“ unter einem Dach. „Gemeinsam sind sie stark. Und gemeinsam verkörpern sie das Motto des […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Junior Ranger mit neuem Weitblick

Am Mittwoch war es so weit: Die Langeooger Junior Ranger AG war erstmals mit einem Fernglas für jedes teilnehmende Kind ausgerüstet in der Natur unterwegs. Gespendet hatten diese der Lions Club Langeoog und Familie Recktenwald. Für die Gruppe sind die Ferngläser eine unschätzbare Hilfe. Auf der Tour über die Kiebitzwiesen zum Hafen ließen sich Kiebitz, […]