| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Waldferien im Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Nach der coronabedingten Schließung von Spielplätzen und Schulen können Kinder und Jugendliche in den Ferien im Wald aufatmen: Forstministerin Ulrike Höfken (Grüne) stellte in Mainz am 30.06.2020 die Ferienangebote von 27 Forstämtern vor. Hinzukommen Freizeiten der Naturschutzverbände BUND und Nabu. „Wir alle freuen uns, etwas für die von den Corona-Auswirkungen geplagten Kinder und Eltern tun… Weiterlesen »

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Arbeitseinsatz der Volunteer Ranger im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

In den Winterferien 2020 trafen wir Volunteer Ranger uns zu einem 3 tägigen Arbeitseinsatz im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. In den 3 Tagen halfen wir den Rangern den Nationalpark von illegal entsorgtem Müll zu befreien und wichtige Offenlandflächen und Rosselhalden zu pflegen. Am ersten Tag sammelten wir eine sehr große Menge illegal entsorgten Müll, darunter waren unter… Weiterlesen »

| Veröffentlicht in Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Volunteer-Ranger-Orientierungscamp

Im Nationalpark Hunsrück-Hochwald trafen sich am 17. und 18. August die Volunteer Ranger des Nationalparks. Das Camp diente zur Orientierung für die acht Volunteer Ranger zwischen 14 und 16 Jahren. Eine Volunteer Rangerin hat offenbar Journalismustalent und schrieb einen Erfahrungsbericht aus ihrer ganz eigenen Perspektive. Ihren Erfahrungsbericht findet ihr hier. FOTO: Verena Sauerbrei/NLP Hunsrück-Hochwald

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Umwelt-Campus Birkenfeld: NACHWUCHS FÜR DIE WILDNIS – Wildnis sehen, riechen, hören, fühlen

Die nächste Nationalpark-Akademie am Montag, 26. August 2019 startet um 19:00 Uhr am Umwelt-Campus Birkenfeld, Neubrücker Straße, 55768 Hoppstädten-Weiersbach im Kommunikationsgebäude, Raum 9938. Wildnis weckt Emotionen. Hier zeigt uns die Natur ihre ganze Schönheit. So, wie sie möchte. Wild eben! Und wir Menschen? Wir schauen zu! Zumindest oft. In der Umweltbildung geht es um das… Weiterlesen »

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Otzenhausen: Wer wird Müllionär?

Otzenhausen. „Wer wird Müllionär?“, das war das Motto einer Müll-Sammel-Aktion von 12 Junior Rangern des Nationalparks Hunsrück-Hochwald und ihren Begleitern um und über den Keltischen Ringwall in Otzenhausen.   Die Entsorgung von Müll und Unrat, den Besucher hinterlassen, gehört zu den täglichen Arbeiten der Ranger bei ihren Kontroll- und Beobachtungsgängen durch den Nationalpark. Bei einem Frühjahrs-Treffen… Weiterlesen »