| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark Jasmund

Neuer Radweg zum Königsstuhl freigegeben

Zwischen Sassnitz und Königsstuhl gibt es jetzt endlich einen befestigten Radweg. Die Junior Ranger waren unter den Ersten, die die etwa 12 km lange Strecke mit dem Fahrrad abfuhren. „Ich bin am 1. Mai vom Königsstuhl zurück nach Sassnitz mit dem Fahrrad gefahren“, erzählt Friedrich. Danach sei er ziemlich erschöpft gewesen, gesteht der Zehnjährige. Den […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, BR Schorfheide-Chorin

Angermünder Jubiläumstour

Mit gerade mal drei Teilnehmern, einer Lokalredakteurin der MOZ und einem Naturwächter startete vor 25 Jahren die allererste MOZ-Radtour in Angermünde. Ziel war damals der Aktionstag des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin in Brodowin. Die Radtour sollte das noch junge Biosphärenreservat für die Einwohner erlebbar machen und sie für den Schutzgedanken sensibilisieren. Nach dem Motto: „Nur was man […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Als Junior-Ranger das Wattenmeer erleben

Zu Beginn der Sommerferien bietet die Nationalparkverwaltung mit grün&bunt ein viertägiges Junior-Ranger-Camp in Harlesiel. Kinder und Jugendliche ab neun Jahren campen vom 4. bis 7. Juli in Harlesiel, erfahren dabei einiges über die Küste und lernen sogar, wie man sein Wissen auf spannende Art und Weise weitergeben kann. Bei einer kleinen Abschlussveranstaltung mit den Eltern […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark Hainich

Andreas Kieling zu Besuch im Nationalpark Hainich

Exklusivführung mit den Junior Rangern über den Feensteig bei Weberstedt Am vergangenen Wochenende war die Aufregung bei den Junior Rangern des Nationalparks Hainich groß. Der berühmte Tierfilmer Andreas Kieling war extra für sie zum Feensteig bei Weberstedt gekommen: Eine Exklusivführung durch den Nationalpark stand auf dem Programm. Die kleinen Hainichexperten kamen gemeinsam mit ihren Eltern […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Nationalpark nds. Wattenmeer

Carolinensiel feiert Museum und Nationalparkhaus

Zum Jubiläums-Fest wird der Parkplatz zu einem kunterbunten Markt für Groß und Klein. Sonntag wurde bundesweit der „Internationale Museumstag“ gefeiert, In Carolinensiel mit einem besonderen Festakt: Seit 25 Jahren präsentieren sich das Deutsche Sielhafenmuseum und das Nationalpark-Haus in der „Alten Pastorei“ unter einem Dach. „Gemeinsam sind sie stark. Und gemeinsam verkörpern sie das Motto des […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Biosphärenreservat Mittelelbe

Acht Kinder für eine alte Eiche

An der Grundschule in Havelberg gibt es sehr aktive Junior Ranger. Jetzt untersuchten sie eine alte Eiche. Der wohl ältesten Eiche im Havelberger Mühlenholz galt das Interesse der Junior Ranger der Havelberger Grundschule. Die Kinder maßen den Baum aus und erforschten sein Umfeld. Denn sie wollen für den Förderverein „Naturschutz im Elb-Havel-Winkel“ eine Schautafel entwickeln, […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Müritz-Nationalpark

14. Camp für Junior Ranger im Müritz-Nationalpark

Zwischen dem 17. und 19. Mai 2019 fand für 29 Junior Ranger der vierten bis achten Klassen auf dem Gelände des Jugendwaldheims Steinmühle bei Carpin das nunmehr 14. Camp statt. Jährlich kommen alle Junior Ranger Gruppen des Müritz-Nationalparks zusammen, um sich auszutauschen und gemeinsam die Natur zu erleben sowie spannende Aufgaben zu lösen. Das umfassende […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Biosphärenreservat Rhön

Junior-Ranger auf den Spuren des Rotmilans

Bei einer gemeinsamen Exkursion sind Junior Ranger aus Hessen und Thüringen dem Rotmilan auf die Spur gegangen. Nach der Theorie ging es an die Praxis: Die Jugendlichen konnten den Charaktervogel der Rhön in seinem Revier beobachten. Besonders war für die zehn Junior Ranger, dass sie auch jeweils die Junior Ranger aus dem anderen Bundesland kennenlernen […]

| Veröffentlicht in Aktuelles, Allgemein, Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Vergessene Orte im Westerwald sind wieder zugänglich

Wachstedt. Immer wieder staunen und oftmals auch schmunzeln konnten die Junior-Ranger des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal während ihrer spannenden Exkursionen oder Einsätze im Westerwald . Doch ihr jüngstes Projekt stimmte die jungen Naturschützer ganz besonders nachdenklich, als ihnen einmal die Hintergründe tragischer Ereignisse aus früheren Zeiten in dem vermeintlich so idyllischen Wald nahegebracht worden waren. So befindet […]