| Veröffentlicht in Naturpark Drömling

Naturpark Drömling: Honigbienen ganz nah

Mit dem Leben von Honigbienen beschäftigen sich Teilnehmer im Rahmen des Projekts „Ungehindert engagiert im Naturpark Drömling“. Die Mission in Kämeritz: Ein, von einem Imker gespendetes, Bienenvolk sollte in einem Bienenkasten ein neues Zuhause finden. Die gesamte Aktion lag in den Händen von Imkermeister Rolf Bertram von der Schloss-imkerei Hundisburg. Der versierte Bienenkenner leitet gemeinsam […]

| Veröffentlicht in Nationalpark Sächsische Schweiz

Junior Ranger aus dem Nationalpark Sächsische Schweiz sammeln Ideen für die alte Jugendherberge

Königstein. Eigentlich sollten seit diesem Jahr wieder viele kleine Füße über die Flure der alten Jugendherberge in Halbestadt trappeln. Doch noch immer ist das Dach marode, die Tapeten verblichen, die Gardinen staubig. Vor rund zwei Jahren erwarben Christian Kubat und seine Lebensgefährtin Irina Krupper das damals schon seit 1990 leerstehende Haus unterhalb des Liliensteins. Geplant […]

| Veröffentlicht in Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Veranstaltungen

Biosphärengebiet Schwäbische Alb: Junior-Ranger eignen sich Wissen über Insekten an

Die Junior Ranger des Biosphärengebiets lernten allerlei zum Thema Insekten…. Die schwarz-weiße „Zahnreihe“ am Unterleib des Maikäfers soll übrigens vor Fressfeinden schützen. Weibliche und männliche Maikäfer unterscheiden sich an den Fühlern. Männchen haben sieben Fühlerplättchen, Weibchen nur sechs. Die Diplom-Biologin ging auf die Eigenheiten von Fliegen, Blattwanzen mit ihrem Stechrüssel, Schmetterlingen mit ihrem Saugrüssel, Libellen, […]

| Veröffentlicht in Nationalpark nds. Wattenmeer, Veranstaltungen

Ahoi! Junior-Ranger-Gruppe aus dem Nationalpark Nieders. Wattenmeer auf Helgoland

An der dreitägigen Reise nahmen 21 Kinder und Jugendliche aus der Junior-Ranger-Gruppe des Wattenmeer-Besucherzentrums Cuxhaven (WattBz) und aus dem ostfriesischen Bereich des Wattenmeeres teil. Begleitet von ihrer Gruppenleiterin Daniela Schöne und Bundesfreiwilligendienstlerin Judith Kost sowie Stefanie Lenz von der Nationalparkverwaltung Wilhelmshaven, hatte die Reise viele Höhepunkte an naturkundlichen Führungen. Die Junior-Ranger-Gruppe aus dem WattBz Cuxhaven […]

| Veröffentlicht in Nationalpark Kellerwald-Edersee, Veranstaltungen

Neun neue Junior-Ranger beim Nationalpark Kellerwald-Edersee

Nach der Ernennung zum Junior Ranger könnten sich die Kinder und Jugendlichen bei Festen des Nationalparks einbringen und bei Naturschutzprojekten mitarbeiten, informierte Bauer. So führe der Nationalpark Kellerwald-Edersee bereits die Kleinsten an ehrenamtliche Aufgaben heran. Später könnten sich die Naturfreunde auch als Nationalpark-Führer im Ehrenamt engagieren. Während der monatlichen Treffen in der Wildnisschule in Hemfurth/Edersee […]

| Veröffentlicht in Veranstaltungen

Brandenburger Junior-Ranger-Camp im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Erwartungsfroh und ausgelassen erlebten 80 Mädchen und Jungen aus allen Teilen Brandenburgs am Freitagnachmitttag in Rückersdorf die Eröffnung des 15. Junior-Ranger-Camps in Brandenburg. Gerade vom Brandort in der Lieberoser Heide herbeigeeilt, übernahm Umweltstaatssekretärin Carolin Schilde die Begrüßung der jungen Naturschützer, zu denen auch eine Gruppe aus dem polnischen Landschaftspark Wartemündung gehört. Zu den 23 Mädchen […]

| Veröffentlicht in Biosphärenreservat Spreewald

Junior Ranger im Biosphärenreservat Spreewald ernannt

Der Lübbenauer Naturschützer-Nachwuchs besucht am Wochenende das 15. Brandenburger Junior-Ranger-Camp in Rückersdorf. Dort werden die Grundschüler zu Junior-Ranchern ernannt. Begleiterinnen sind Gabriele Kühnel vom Nabu Calau und Carolin von Prondzinsky (Mitte) von der Naturwacht im Biosphärenreservat Spreewald. Ups: Die Zeitung schreibt im Titel „Junior Rancher“…wie kann man sich die Ausbildung zum/zur künftigen Großgrundbesitzer*in im Spreewald […]

| Veröffentlicht in Allgemein, Naturpark Drömling, Veranstaltungen

Naturpark Drömling on Tour

Die Junior Ranger aus dem Naturpark Drömling waren für ein Austauschtreffen im Partnerpark Welski Krajobrazowy in Polen und erlebte 7 spannende Tage. Zum Freizeitprogramm zählten eine Wanderung mit Mitarbeitern des Welski Parkes um einen See, um an verschiedenen Stationen die Tier- und Pflanzenwelt in polnischer, deutscher und englischer Sprache erklärt zu bekommen und dieses Spontanwissen möglichst […]